Einsätze

Wasser im Schützenhaus

Alarmmeldung vom 10.07.2011, 18:16 Uhr
Fw Niederglatt, Wasser im Schützenhaus, Alst. 0.2

Am Einsatz beteiligt waren:
11 Angehörige der Feuerwehr AdF
1 Rüstwagen RW
1 Mannschaftstransportfahrzeuge MT

Lage beim Eintreffen der Feuerwehr:
Die Räume des Schützenhauses wurden durch die hochgehende Glatt überschwemmt.

Einsatzmittel, Massnahmen und Einsatzverlauf:
Mit dem Wassersauger und Frischwasser wurde das Schmutzwasser aus den Räumen entfernt. Zusätzlich wurde ein Erkundungsteam mit dem Rüstwagen zum Wasserkraftwerk in der Glattmüli entsendet.
Das Objekt wurde knapp verschont, dafür hatte es in einem Überschwemmungstümpel in der Wiese eine grössere Anzahl von angeschwemmten Fischen. Zur Rettung derselben wurde der kantonale Fischereiaufseher aufgeboten.

zurück

 

© by M. Graf