Einsätze

Kaminbrand

Alarmmeldung vom 12.01.2012, 17:44 Uhr
FW Oberuzwil, Kaminbrand Flawilerstrasse, Alst. 1.1

Am Einsatz beteiligt waren:
23 Angehörige der Feuerwehr AdF
1 Tanklöschfahrzeug TLF
1 Rüstwagen RW
1 Atemschutzfahrzeug
1 Hubretterbühne HRB
1 Mannschaftstransporter MT

Lage beim Eintreffen der Feuerwehr:
Stichflammen loderten aus dem Kamin. Ein Heizofen war in der Stube des ersten Stockes in Betrieb.

Einsatzmittel, Massnahmen und Einsatzverlauf:
An den Servicestellen beim Kamin wurden AdF's mit Handfeuerlöschern Staub positioniert. Es wurden alle Lüftungsklappen am Ofen geschlossen; gleichzeitig wurde das Feuer aus dem Ofen entfernt.
Der Kaminfeger wurde aufgeboten. Vom Hubretter aus wurden Steine in den Kamin herunter gelassen, um ein Verschliessen zu verhindern und das Pech kontrolliert ausbrennen zu lassen.
Mit der Wärmebildkamera wurde fortlaufend kontrolliert.
Unter Atemschutz und gesichert durch den Schnellangriff wurden die Steine und das verbrannte Material aus der untersten Servieluke entfernt.
Anschliessend wurde das Dach und der Kamin mit Hilfe der Hubretterbühne gekühlt.

zurück

Bildergalerie

Kaminbrand 

zur Bildergalerie

© by M. Graf