Einsätze

Wasser in Heizungsraum

Alarmmeldung vom 24.06.2014, 11:49 Uhr
FW Oberuzwil, Wasser in Heizungsraum

Am Einsatz beteiligt waren:
10 Angehörige der Feuerwehr AdF
1 Rüstwagen
1 Personentransporter MT

Lage beim Eintreffen der Feuerwehr:
Im Heizungsraum stand das Wasser ca. 10 cm hoch. Das Wasser trat durch eine Kernlochbohrung ein.

Einsatzmittel, Massnahmen und Einsatzverlauf:
Mit Wassersauger wurde das Wasser entfernt. Das verursachende Baugeschäft wurde aufgeboten und das Gemeindepräsidium informiert. Der Wassersauger wurde vor Ort gelassen, damit das weiter eindringende Wasser durch die Bewohner entfernt werden konnte.

zurück

 

© by M. Graf