Pechvogelpreis

Pechvogelpreis

Pechvogelpreis

Vorgeschichte des Pechvogel - Preises

Anno Domini also in einem grauen Zeitalter als noch Markus Fehr und ich Hydrantenpfahlen hatten, geschah das Malheur. Beim Zurückfahren mit dem Anhänger bekam die Anhängerkupplung auf wunderbareweise eine total neue Form. Aber es war nicht meine Schuld glaube ich!!! Weil Markus so wunderbar gewunken hatte. Nun ja der Samstag wurde dadurch unwesentlich länger!!! Wie sich jeder denken kann wurde das Objekt der Begierde prompt am Klausabend von unseren zwei Hobby-Kläusen mir überreicht!!! OOH welch eine Schande aber dafür erntete ich schallendes Gelächter.

Die Geburt des Preises

Die Idee kam, als wir die Raclettestube eingerichtet hatten. Als wir über unsere Pechvögel vom Dienst sprachen, kam mir die Idee!!!!
Die Anhängerkupplung, meine ach so heiss geliebte ramponierte Anhängerkupplung, soll für das hinhalten.
Dann ging die Diskussion los, wie sollen wir es gestalten??? Nun stellt sich jeweils die Frage, wer die oder der Glückliche ist, der diesen Pokal entgegen nehmen darf.

Pechvögel

Pechvogel 2012 - Der Preis wurde nicht vergeben

Pechvogel 2011 - Der Preis wurde nicht vergeben

Pechvogel 2010 - Der Preis wurde nicht vergeben

Pechvogel 2009 - Manfred Ganna

Pechvogel 2008 - Erwin Rechsteiner

Pechvogel 2007 - Daniel Duquesne

Pechvogel 2006 - Alois Schilliger

Pechvogel 2005 - Charles Burkhalter

Pechvogel 2004 - Alois Rütsche

© by M. Graf